Impressum/ AGB

  • Name:              Nadin Vollhardt
  • Adresse:          Vilbeler Landstr. 36 (in the courtyard)
  • Ort:                  60386 Frankfurt
  • Telefon:            069 – 94 54 95 54
  • Mobil:               01577 – 77 97 963
  • Steuernummer:  13 878 3154 5 – G17
  • Bankverbindung:
  • Iban: DE68 5007 0024 0308 4993 00
  • Bic: DEUTDEDBFRA
  • Bitte immer den entsprechenden Betreff auf Überweisungen angeben!!!

 

  • Internet: www.poledance-frankfurt.de und www.poledance-kurse.de
  • Email: poledancekurse(at)googlemail.com
  • Kontakt

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Pole-Dance-Schule-Frankfurt

(AGB)

1. GÜLTIGKEIT

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für sämtliche Verträge zwischen der Pole-Dance-Schule-Frankfurt (PDSF) und ihren Mitgliedern, sofern es in Einzelfällen zu keinen anderen schriftlichen Vereinbarungen kam.

2. MITGLIEDSCHAFTEN

2.1. Vertragsabschluss

Die Anmeldung hat schriftlich mit Angabe von vollständigem Namen und Adresse, Telefonnummer und Geburtsdatum zu erfolgen und ist auch ohne schriftliche Bestätigung verbindlich. Die PDSF und das zukünftige Mitglied können die Vereinbarung ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen widerrufen. Minderjährige Teilnehmer benötigen die Einverständniserklärung der Eltern.

Mit der Anmeldung bestätigt das Mitglied, dass es die AGB zur Kenntnis genommen hat und anerkennt.

2.2. Fälligkeit des Mitgliedsbeitrages

Der Monatsbeitrag wird nach Unterzeichnung des Mitgliedsvertrages erstmalig im Nachhinein an die PDSF fällig. Alle weiteren monatlich fälligen Raten orientieren sich am Abschlussdatum des Vertrages und werden entsprechend zu diesem Datum monatlich abgebucht.

2.2.1. Preisanpassungsrecht

Der Mitgliedsbeitrag beinhaltet den derzeitigen Mehrwertsteuersatz von 19%. Bei einer gesetzlichen Erhöhung des Steuersatzes erhöht sich der Mitgliedsbeitrag entsprechend der Differenz vom alten zum neuen Steuersatz.

2.3. Pflichten des Mitgliedes

Jedes Mitglied ist verpflichtet, jede Änderung vertragsrelevanter Daten (Name, Adresse, E-mail-Adresse, Telefonnummer, ggf. Studienabschluss– bzw. Abbruch des Studiums und Bankverbindung) der PDSF mitzuteilen. Kosten, die durch Unterlassung dieser Pflicht entstehen, müssen dem Mitglied in Rechnung gestellt werden.

2.3.1. Kosten bei Rückbuchung

Das Mitglied ist verpflichtet, eine Abbuchung des Mitgliedsbeitrages zu ermöglichen, sollte dies nicht der Fall sein und der PDSF dadurch Mehrkosten entstehen, so sind diese vom Mitglied zu tragen.

2.3.2. Zahlungsverzug

Befindet sich das Mitglied mit der Zahlung seines Mitgliedsbeitrages zwei oder mehr Monate in Verzug, so ist die PDSF berechtigt, den Vertrag per sofort zu kündigen. Der Mitgliedsbeitrag ist bis zum Datum der Kündigung fällig. Im übrigen gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

2.3.3. Verzugskosten

Die PDSF behält sich das Recht vor, dem Mitglied Verzugskosten in Rechnung zu stellen. Hierunter fallen auch die Kosten einer zweckentsprechenden Rechtsverfolgung.

3. LEISTUNGEN DER PDSF

3.1. Teilnahme am Unterricht:

Das Mitglied kann an allen – im Kursplan ausgewiesenen – Kursen der PDSF teilnehmen. Änderungen des Programms sind vorbehalten und werden auf der Homepage (www.poledance-kurse.de) sowie per Facebook (www.facebook.com/Poledance.Frankfurt) frühzeitig bekannt gegeben. Diese Informationen sind selbständig und regelmäßig einzuholen.

3.2. Freies Training

Das Mitglied kann das Studio – während der entsprechend dafür vorgesehenen Zeitfenster – kostenfrei zum eigenständigen Training nutzen. Zu diesen Stunden ist kein Trainer anwesend, sodass das Mitglied auf eigenes Risiko trainiert.

3.3. Kurstrainer

Das im Kursplan ausgewiesene Trainerangebot ist nicht bindend.

3.4. Urlaubszeiten

Die PDSF plant für den Sommer eines jeden Jahres vier Wochen Urlaub ein – in dieser Zeit ist kein freies Training möglich. Die Kurse finden jedoch statt, denn es gibt einen speziellen Urlaubskursplan, der rechtzeitig bekannt gegeben wird (mind. vier Wochen vorher).

Im Dezember/ Januar bleibt das Studio während der hessischen Weihnachtsschulferien geschlossen.

4. LAUFZEIT/ RUHEN/ KÜNDIGUNG/ ÜBERTRAGBARKEIT/ KRANKHEIT/ SCHWANGERSCHAFT

4.1. Erstlaufzeit/ Verlängerung

Die Vertragslaufzeit entspricht der im Vertrag genannten Dauer und verlängert sich automatisch um je einen weiteren Monat, wenn weder das Mitglied noch die PDSF diesen Vertrag schriftlich – spätestens vier Wochen vor dem jeweiligen Vertragsende – gekündigt hat.

Dies gilt nicht für Verträge, die zu Sonderkonditionen geschlossen wurden – diese Verträge enden zum vereinbarten Ablauf, ohne dass es einer Kündigung bedarf.

Die Gültigkeit für Kurskarten und Gutscheine beträgt ein Jahr ab Kaufdatum.

4.2. Ruhen des Vertrages

Das Mitglied hat die Möglichkeit, nur mit Vorlage entsprechender Nachweise und im gegenseitigen Einvernehmen mit der PDSF – seinen Vertrag monatsweise – stillzulegen. Diese Maßnahme ist der PDSF mindestens fünf Werktage vor Beginn des beantragten Ruhens des Vertrages bekannt zu geben. Für eben diese Dauer ist das Mitglied von der Zahlung des Monatsbeitrages befreit und kann die Leistungen der PDSF nicht in Anspruch nehmen. Der Zeitraum der Mitgliedschaft verlängert sich um die Dauer des Ruhens.

4.3. Kündigung bei Umzug

Bei Umzug steht dem Mitglied ab einer Entfernung von 25 km zum bisherigen Wohnort ein Sonderkündigungsrecht zu, das mit einer Frist von vier Wochen, zum monatlichen Beitragsfälligkeitsdatum zu beantragen ist. Als Nachweis hierzu sind die Ab- und Anmeldungsbestätigung der jeweiligen Stadt/ Gemeinde vorzulegen.

4.4.Übertragbarkeit

Schnupperkarten sowie Blockunterrichtskarten sind nicht übertragbar. Stempelkarten und Mitgliedsverträge können übertragen werden. Im Falle einer Vertragsübernahme ist die PDSF über die entsprechenden Änderungen der Personendaten und Bankdaten mindestens vier Wochen vor der beabsichtigten Vertragsübernahme zu informieren.

4.5. Krankheit

Im Falle von attestierter Sportunfähigkeit von mindestens 4 Wochen, ruht der Vetrag für diesen Zeitraum. Die Vertragslaufzeit verlängert sich um die attestierte Zeit der Sportunfähigkeit.

4.6. Schwangerschaft

Im Falle einer Schwangerschaft gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

5. HAFTUNG DER PDSF

Die PDSF haftet bei leichter Fahrlässigkeit sowie bei Verletzung ihrer Kardinalspflichten (sind solche Pflichten, die eine ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages erst ermöglichen und auf deren Einhaltung das Mitglied regelmäßig vertrauen darf). Die Haftung beschränkt sich auf die Höhe der bei Vertragsschluss vorhersehbaren und vertragstypischen Schäden.

Im übrigen ist eine Haftung ausgeschlossen, es sei denn, der Schaden beruht auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung der PDSF oder auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung eines Erfüllungsgehilfen.

Sofern die Haftung der PDSF ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Vertretern oder Erfüllungsgehilfen der Schule.

6. VERHALTEN IM STUDIO

6.1. Konsumverbote/ verbotene Gegenstände

Es ist dem Mitglied untersagt, im Studio zu rauchen, alkoholische Getränke oder Suchtgifte zu konsumieren. Ferner ist es dem Mitglied untersagt, verschreibungspflichtige Arzneimittel, die nicht dem persönlichen und ärztlich verordnetem Gebrauch des Mitglieds dienen und/oder sonstige Mittel, welche die körperliche Leistungsfähigkeit des Mitglieds erhöhen sollen (z.B. Anabolika), in das Studio mitzubringen. In gleicher Weise ist es dem Mitglied untersagt, solche Mittel entgeltlich oder unentgeltlich an Dritte anzubieten, zu verschaffen, zu überlassen oder in sonstiger Weise zugänglich zu machen.

Eigene Getränke können jederzeit mitgebracht und konsumiert werden so lange hierfür Plastikflaschen benutzt werden.

Der Gebrauch von Magnesia ist gestattet so lange es sich in flüssiger Form befindet.

6.2. Begleitpersonen

Das Mitbringen von Begleitpersonen und Tieren in das Studio ist nur nach vorheriger Absprache gestattet. Jugendliche unter 18 Jahren können jederzeit von einem Erziehungsberechtigten begleitet werden.

7. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

7.1. Änderung der AGB:

Die PDSF ist berechtigt, die AGB mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Das Mitglied wird von dieser Änderung schriftlich in Kenntnis gesetzt werden. Widerspricht das Mitglied nicht innerhalb einer Frist von vier Wochen, so gelten die neuen AGB als akzeptiert und wirksam.

7.2. Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, so lässt dies die Wirksamkeit des Vertrages sowie dessen übrige Bestimmungen unberührt.

§ 1 Haftungsbeschränkung

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der
Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit
und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der
Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete
Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung
des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt
keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

§ 2 Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter („externe Links“).
Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der
Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden
Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem
Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei
Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der
verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich
der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen
macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne
konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von
Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

§ 3 Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen
Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und
Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen
schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies
gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung,
Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken
oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter
sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder
Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und
strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den
persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher
Erlaubnis zulässig.

§ 4 Besondere Nutzungsbedingungen
Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den
vorgenannten Paragraphen abweichen, wird an entsprechender Stelle
ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen
Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.Quelle:http://www.juraforum.de/impressum-generator/Impressum-Generator – Jetzt einen http://www.juraforum.de/rechtsanwalt/anwalt-frankfurt/Rechtsanwalt in Frankfurt suchen Datenschutzerklärung. Nachfolgend möchten wir Sie über unsere Datenschutzerklärung informieren. Sie finden hier Informationen über die Erhebung und Verwendung persönlicher Daten bei der Nutzung unserer Webseite. Wir beachten dabei das für Deutschland geltende Datenschutzrecht. Sie können diese Erklärung jederzeit auf unserer Webseite abrufen.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Die Verwendung der Kontaktdaten unseres Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn wir hatten zuvor unsere schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

Personenbezogene Daten

Sie können unsere Webseite ohne Angabe personenbezogener Daten besuchen. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (wie Name, Anschrift oder E-Mail Adresse) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Sofern zwischen Ihnen und uns ein Vertragsverhältnis begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll oder Sie an uns eine Anfrage stellen, erheben und verwenden wir personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies zu diesen Zwecken erforderlich ist (Bestandsdaten). Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten soweit dies erforderlich ist, um Ihnen die Inanspruchnahme des Webangebots zu ermöglichen (Nutzungsdaten). Sämtliche personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert wie dies für den genannten Zweck (Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Abwicklung eines Vertrags) erforderlich ist. Hierbei werden steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen berücksichtigt. Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Kommentarfunktionen

Im Rahmen der Kommentarfunktion erheben wir personenbezogene Daten (z.B. Name, E-Mail) im Rahmen Ihrer Kommentierung zu einem Beitrag nur in dem Umfang wie Sie ihn uns mitgeteilt haben. Bei der Veröffentlichung eines Kommentars wird die von Ihnen angegebene Email-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Ihr Name wird veröffentlicht, wenn Sie nicht unter Pseudonym geschrieben haben.

Datenschutzerklärung für das Facebook-Plugin („Gefällt mir“)

Diese Webseite nutzt Plugins des Anbieters Facebook.com, welche durch das Unternehmen Facebook Inc., 1601 S. California Avenue, Palo Alto, CA 94304 in den USA bereitgestellt werden. Nutzer unserer Webseite, auf der das Facebook-Plugin („Gefällt mir“-Button) installiert ist, werden hiermit darauf hingewiesen, dass durch das Plugin eine Verbindung zu Facebook aufgebaut wird, wodurch eine Übermittlung an Ihren Browser durchgeführt wird, damit das Plugin auf der Webseite erscheint.
Des Weiteren werden durch die Nutzung Daten an die Facebook-Server weitergeleitet, welche Informationen über Ihre Webseitenbesuche auf unserer Homepage enthalten. Dies hat für eingeloggte Facebook-Nutzer zur Folge, dass die Nutzungsdaten Ihrem persönlichen Facebook-Account zugeordnet werden.
Sobald Sie als eingeloggter Facebook-Nutzer aktiv das Facebook-Plugin nutzen (z.B. durch das Klicken auf den „Gefällt mir“ Knopf oder die Nutzung der Kommentarfunktion), werden diese Daten zu Ihrem Facebook-Account übertragen und veröffentlicht. Dies können Sie nur durch vorheriges Ausloggen aus Ihrem Facebook-Account umgehen.
Weitere Information bezüglich der Datennutzung durch Facebook entnehmen Sie bitte den datenschutzrechtlichen Bestimmungen auf Facebook unter  http://de-de.facebook.com/policy.php

Datenschutzerklärung für den Webanalysedienst Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben die IP-Anonymisierung aktiviert. Auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google daher innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Auskunftsrecht

Sie haben das jederzeitige Recht, sich unentgeltlich und unverzüglich über die zu Ihrer Person erhobenen Daten zu erkundigen. Sie haben das jederzeitige Recht, Ihre Zustimmung zur Verwendung Ihrer angegeben persönlichen Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Zur Auskunftserteilung wenden Sie sich bitte an den Anbieter unter den Kontaktdaten im Impressum.